Herten: Mit gestohlener EC-Karte Konto geplündert

Anzeige
Einen Tag vor Heiligabend wurde der Mann, der mit der gestohlenen EC-Karte unberechtigt Geld abhob, in Herten-Langenbochum videografiert. (Foto: Polizei NRW)
Mit dem Foto einer Überwachungskamera wendet sich die Polizei im Kreis Recklinghausen an die Öffentlichkeit. Die gezeigte Person hat mit einer gestohlenen EC-Karte in Herten-Langenbochum an einem Geldautomaten unberechtigt Geld abgehoben.

Der Fall: Am 23. Dezember, zwischen 9.15 Uhr und 15.30 Uhr, entwendeten Unbekannte einem 45-jährigen Recklinghäuser in Herten die Geldbörse. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob die auf dem Foto abgebildete Person kurze Zeit später an einem Geldautomaten in Herten-Langenbochum unberechtigt Bargeld ab. Dabei wurde der Tatverdächtige gefilmt.
Wer kennt die abgebildete Person= Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter der Rufnummer 02361 55-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.