Herten: Verletzte bei Auffahrunfall - 7000 Euro Schaden

Anzeige

An der Westerholter Straße kam es am Dienstag um 14.20 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Eine 40-jährige Dattelnerin fuhr mit ihrem Auto bei einem Rückstau auf den Wagen einer 30-Jährigen aus Münster auf.

Deren Auto wurde noch auf den Wagen einer 26-Jährigen aus Billerbeck geschoben. Die Münsteranerin wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, die Billerbeckerin erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 7000 Euro. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.