Hertener Junge (11) angefahren: Fahrer flüchtet

Anzeige
Ein verletzter Hertener Junge wurde von einem Autofahrer, der den 11 Jahre alten Radler am Dienstag angefahren hat, einfach in Stich gelassen.
Der Fall: Gegen 7.45 Uhr bog ein unbekannter Autofahrer von der Feldstraße nach rechts in die Gartenstraße ein. Hierbei erfasste er einen 11-jähriger Fahrradfahrer aus Herten, der die Gartenstraße überquerte. Der Schüler stürzte und verletzte sich leicht. Der Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Wer zur Aufklärung etwas beitragen kann, wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Herten unter der Rufnummer 02361/ 550 zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.