Hertener Radfahrer in Recklinghausen schwer verletzt

Anzeige
Mit schweren Kopfverletzungen musste am Donnerstag Abend (23.10.2014) ein Radfahrer aus Herten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall ereignete sich in Recklinghausen und gibt Rätsel auf.

Der 48 Jahre alte Man aus Herten stürzte gegen 20:55 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Herzogswall in Höhe der Augustinessenstraße. Hierbei zog er sich
schwere Kopfverletzungen zu.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter 02361 / 550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.