Hertenerin (40) bei Auffahrunfall schwer verletzt

Anzeige

Am Freitag gegen wurde eien Frau aus Herten bei einem Auffahrunfall schwer verletzt.

Gegen 11 Uhr fuhr ein 42-jähriger Autofahrer aus Olfen auf der Feldstraße, in Höhe Dr.-Klausener-Weg, auf den haltenden PKW einer 40-jährigen Hertenerin auf. Durch den Aufprall verletzte sich die Hertenerin schwer. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.