Mit der WDR-Maus ins RZR: Türöffnertag für Kinder

Anzeige
20 Jungen und Mädchen nutzten die Chance, mit der WDR-Maus das Hertener Abfallkraftwerk zu besichtigen. (Foto: AGR/Krusebild)
Kinder konnten jetzt im Abfallkraftwerk RZR Herten Sachgeschichten live erleben. Die Sendung mit der Maus organisierte über den Westdeutschen Rundfunk zum vierten Mal den Türöffnertag. Als eines von rund 400 Unternehmen hat auch die AGR an dieser bundesweiten Aktion teilgenommen.

20 Kinder aus dem ganzen Ruhrgebiet und darüber hinaus kamen nach Herten und starteten gemeinsam mit Ihren Eltern zu der spannenden Exkursion rund um das Thema Stromerzeugung durch Abfallverbrennung. Zum Schluss war allen Kindern klar: Aus dem Abfall macht die AGR etwas Nützliches.

625 Türen wurden am Tag der deutschen Einheit geöffnet, mehr als 5.000 Kinder gingen dieses Mal auf Wissensreise. Die Führung durch das Hertener Abfallkraftwerk war bereits wenige Tage nach Bekanntmachung auf der Maus-Internetseite ausgebucht.

(Quelle: Pressestelle der AGR)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.