Oh du schöne Weihnachtszeit

Anzeige
Schülerinitiative
Herten: Grundschule am Wilhelmsplatz |

Auch Schulen müssen sich gut vorbereiten

Bald ist Weihnachten. Deshalb hat sich die Grundschule am Wilhelmsplatz auch Kräftig ins Zeug gelegt, die Schule und die einzelnen Klassenräume zu dekorieren, damit auch die richtige Weihnachtsstimmung aufkommen kann.
Am heutigen Vormittag war dafür der alljährliche Basteltag vorgesehen. Die ganze Schule duftete herrlich nach frischen Waffeln, die überall auf den Gängen von engagierten Eltern gebacken wurden. Das sorgte schon im Vorfeld für eine festliche Stimmung.

Ein besonderes Geschenk

Die Klasse 3c von Frau Schäfer der Klassenlehrerin, die gleichzeitig die Direktorin der Schule ist, hat sich für sie eine ganz besondere Idee einfallen lassen. Ein selbstgebastelter Adventskalender den die Kinder im Kunstunterricht frei nach ihren Vorstellungen gestaltet haben. Aus braunen Papiertüten wurden somit regelrechte Kunstwerke, gefüllt mit weiteren liebevoll gestalteten Präsenten. Ein paar Süßigkeiten durften natürlich auch nicht fehlen. Damit die Überraschung perfekt wird, wurde Frau Schäfer unter einem Vorwand einer anderen Lehrerin in das Lehrerzimmer gelockt. Die Schüler nutzten die Gelegenheit und reihten sich ordentlich in einer Reihe auf, um den Kalender gebührend zu präsentieren. Die anwesenden Eltern, die das ganze koordinierten waren mucksmäuschenstill, als die Klasse der völlig überraschten und sehr gerührten Lehrerin stolz ihren Kalender überreichten. Natürlich bedankte sich Frau Schäfer gebührend bei ihren Schützlingen mit den Worten „So was tolles hat noch nie eine Klasse für mich gemacht.“

Kurzerhand wurde der Kalender im Klassenzimmer aufgehängt, damit sie ihn gemeinsam mit ihren Schülern öffnen kann. Die Herzblutlehrerin bastelt selbst auch jedes Jahr für die Klasse einen ganz tollen Adventskalender. Jeden Morgen im Advent darf dann ein Kind ein Törchen öffnen, während sie gemeinsam im Sitzkreis Weihnachtsgeschichten lesen.

Toll! Endlich konnten sie sich mal für den tatkräftigen Einsatz bei ihrer Lehrerin revangieren. Sehr zufrieden und voller Eifer falteten die Kinder anschließend Sterne, malten Rentiere, mit Wasserfarbe und bastelten sehr schöne Fensterbilder. In den anderen Klassen lief es wahrscheinlich ähnlich ab.

Die Klasse 3c jedenfalls ist nun für die kommende Weihnachtszeit bestens vorbereitet.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 09.12.2013 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.