Raubüberfall auf Hertener Wettbüro

Anzeige
Zwei maskierte Räuber haben am Samstag im Herten ein Wettbüro überfallen.

Der Fall: Gegen 23 Uhr betraten zwei maskierte Männer ein Wettbüro auf der Ewaldstraße. Die Täter zerrten den 20-jährigen Angestellten zur Kasse, öffneten die Kasse und entnahmen das Geld. Das Räuber-Duo flüchtete in unbekannte Richtung.

Maskiert mit Motorradhelmen


Der eine Gesuchte ist 18 bis 20 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er hat braune Augen. Der Mann trug eine schwarze Jacke und eine dunkel Hose. Er hatte sich mit einem dunklen Motorradhelm getarnt, trug darunter ein schwarzes Halstuch mit weißem Muster. Der zweite Täter ist etwa 1,75 Meter groß. Er trug eine helle Hose und einen braun-grünen Parka, hatte einen Motorradhelm auf dem Kopf.
Sachdienliche Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter 02361/ 550.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.