Siebenjähriger Junge aus Herten schwer verletzt

Anzeige
Am Donnerstag befuhr gegen 15.30 Uhr, eine 18-jährige Hertener Autofahrerin die Ilsenstraße. In gleicher Richtung fuhr ein siebenjähriger Fahrradfahrer aus Herten. Der Junge beabsichtigte, auf den Bürgerstein zu fahren. Daraufhin fuhr die
Fahrerin an dem Kind vorbei. In diesem Moment fuhr der Radler zurück auf die Fahrbahn und stieß mit dem PKW zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich derJunge schwer. Er wurde in Krankenhaus gebracht. Es enstand 2.000 EuroSachschaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.