Update: 24-Jähriger auf Hertener Schulhof verprügelt - Gesuchter ermittelt

Anzeige
Nur wenige Tage nach der Öffentlichkeitsfahndung nach einem jungen Mann, der einen 24-Jährigen auf einem Schulhof in Herten verprügelt haben soll, ist der Tatverdächtige ermittelt worden. Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann aus Duisburg. Zeugen erkannten den Gesuchten und gaben die entscheidenden Hinweise. Die Ermittlungen gegen den 28-Jährigen laufen derzeit noch. 


Hier die ursprüngliche Polizeimeldung:

Die Polizei bittet bei der Suche nach einem Tatverdächtigen um Mithilfe. Der junge Mannsoll auf einem Schulhof an der Martin-Luther-Straße einen 24-Jährigen aus Herten geschlagen haben - vermutlich war er dabei in Begleitung von drei weiteren Personen, die nicht näher beschrieben werden können.
Sie liefen in Richtung Friedhof Westerholt davon. Die Tat ist am 26. Januar 2018 gegen 23.30 Uhr gewesen. Der 24-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Was genau auf dem Schulhof passierte, ist unklar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.