Vier Männer rauben Hertenerin die Handtasche

Anzeige

Die Handtasche konnten sie ihr klauen, ihre Halskette aber nicht: Am Dienstag wurde eine Frau aus Herten von vier Männern beraubt.

Der Fall: Auf der Otto-Lenz-Straße kamen am Dienstag gegen 18.15 Uhr einer 36-jährigen Hertenerin vier Männer entgegen. Einer versuchte der Hertenerin die Halskette vom Hals zu reißen. Als dies nicht gelang, forderten die Täter ihre Handtasche und flüchteten mit dieser in Richtung Paschenbergstraße.
Einer der Täter ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hat kurze, lockige, schwarze Haare, Er hat eine Brandnarbe in der linken Gesichtshälfte und ist schlank. Dieser Mann war bekleidet mit einem Joggingoberteil und einer grauen Jogginghose mit apricotfarbener Schrift.
Ein zweiter Täter ist auch etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er trug eine schwarze Lederjacke, hellblaue Jeans, bunte Schuhen von Nike sowie eine schwarze Baseballkappe von Nike. Der dritte Gesuchte ist etwa gleichaltrig, aber deutlich größer, nämlich 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er hat schwarze, nach hinten gegelte Haare. Der Mann war mit einer hellblauen Jeans bekleidet und trug schwarze Schuhen. Die vierte Person kann nicht beschrieben werden.
Zeugen des Überfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten unter 0800 2361 111 (kostenfrei) in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.