Was haltet ihr davon?

Anzeige
http://www.kirche-im-wdr.de/startseite/show/programm/mein-vater-hat-mich-sexuell-missbraucht/">http://www.kirche-im-wdr.de/startseite/show/programm/mein-vater-hat-mich-sexuell-missbraucht/
Gestern hörte ich im Autoradio diesen Beitrag.
Zum Schluss sagt die Pastorin, sie habe auf der Beerdigung ihres Vaters öffentlich über seinen Missbrauch an ihr gesprochen.
Eigentlich halte ich nichts davon einen Menschen nach seinem Tod zu verherrlichen, als habe er keine Fehler gehabt. Aber das???????????
Sollte man ihm nach seinem Ende wirklich komplett seine Würde nehmen? Sicher ist es furchtbar was der Vater seiner Tochter angetan hat, aber wem nützt dieses Geständnis nach einem halben Jahrhundert?
Was meint ihr dazu?
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
59.949
Hanni Borzel aus Arnsberg | 30.03.2017 | 14:01  
36.511
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 30.03.2017 | 15:04  
7.594
Gitte Hedderich aus Herten | 30.03.2017 | 16:46  
36.511
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 30.03.2017 | 17:03  
4.247
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 30.03.2017 | 18:12  
36.511
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 30.03.2017 | 18:43  
7.594
Gitte Hedderich aus Herten | 30.03.2017 | 20:10  
36.511
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 31.03.2017 | 00:15  
65.431
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 17.04.2017 | 02:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.