Weltkindertag: Spaß in Herten

Wann? 20.09.2013 15:00 Uhr

Wo? Ludgerusschule, Paschenbergstraße 97, 45699 Herten DE
Anzeige
Ausprobieren, toben, spielen und viel Spaß haben - die Jugendförderung der Stadt Herten in Kooperation mit den freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe organisiert wieder einen aufregenden Weltkindertag. (Foto: Stadt Herten)
Herten: Ludgerusschule | Ein Tag nur für Kinder! Am Freitag von 15 bis 18 Uhr bietet der Weltkindertag an der Ludgerusschule (Paschenbergstraße 97) wieder ein absolut tolles und buntes Erlebnisprogramm. Eintritt für lau.

Neben den Klassikern wie Sumoringen im Gummianzug, Kinderschminken oder Ballontiere formen gibt es auch viel Neues. Die Trommelkinder "Karacho!" beweisen, dass man mit lauten Instrumenten auch leise Töne machen kann. Und weil nichts schöner ist, als Alltagsgegenstände mit leuchtenden Farben zu verschönern, findet die Aktion "Viele bunte Maschen" statt.

Leise und laute Töne, Zirkus und Leckereien

Alles, was stillhält, wird eingestrickt. Ganz bestimmt halten die Artisten von "StandArt" nicht still. Mit vielen Kunststücken begeistern sie das Publikum und fordern zum Mitmachen auf. Wer immer schon mal jonglieren wollte, hat beim Kindertag dazu Gelegenheit. Nicht nur die Jonglierbälle fliegen in die Luft. Beim Ballonwettbewerb schnappt sich jedes Kind einen Ballon mit Karte: Auf geht's in die Lüfte!

Auf der Hüpfburg können sich die kleinen Besucher so richtig austoben und mit vielen Leckereien anschließend wieder den Energiespeicher auffüllen.

Am Kinderrechte-Stand informieren die Mitarbeiter über rechtliche Aspekte des Kinderschutzes. Der Weltkindertag ist der Abschluss vom Familiensommer Nord.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.