Westerholt feiert Kinderfest

Anzeige
Ob am Ball oder im Riesenrad - das Kinderfest in Westerholt ist stets ein Riesenspaß für alle.
Das Westerholter Kinderfest ist ein echter Dauerbrenner: Trotz regelmäßig vieler konkurrierender Veranstaltungen im Umkreis lockt die Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt stets Tausende ins beschauliche Dorf.

Zahlreiche Stände und Fahrgeschäfte sollen auch am kommenden Sonntag, 9. Juni, wieder für regen Betrieb sorgen. Dazu sind von 13 bis 18 Uhr auch die Geschäfte geöffnet. Um 11 Uhr geht das Fest los, es warten Attraktionen wie eine Kinder-Eisenbahn, Kletterberg, Kettenflieger, Riesenrad, Karussell und der Speedkick auf die kleinen (und großen) Besucher.

Auftakt für weitere
Großereignisse

Für die Benutzung der Spielgeräte benötigt man Wertmarken, die für 50 Cent an den Ständen sowie in einigen Geschäften erhältlich sind. Natürlich gehört auch das Kinderschminken und Jan & Leonas Zauberstudio zum tollen Programm dazu.
Das Kinderfest ist der Auftakt der Großereignisse der Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt.
Weiter geht es dann mit dem großen Sommerfest am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, von 11 bis 22 Uhr (mit Verkaufsoffenem Sonntag).
Klar, dass es auch den tollen Weihnachtsmarkt wieder geben wird: Sonntag, 1. Dezember von 11-21 Uhr. Und auch das werden die Geschäfte geöffnet sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.