Die Schäferin aus der Heide

Anzeige
Winterberg: Hochheide | Heute haben wir einen Ausflug in die Hochheide gemacht. Als ich vom Clemensberg hinunter sah, bemerkte ich wie eine Herde Schafe aus ihrem Pferch sich auf den Weg machte. Nachdem wir hinab gestiegen waren suchte ich nach ihnen und fand sie schließlich auch. Auf einer Bank saß eine junge Frau mit zwei Hunden, die ich nach dem Schäfer fragte und siehe da, sie war es selbst. Sehr freundlich erklärte sie sich bereit mir einige Fragen zu beantworten und gab die Erlaubnis euch hier zu berichten. Die Schafherde besteht aus 700 Tieren und gehört einem Bauern in Olsberg. Die Wolle wird heute nicht mehr verwendet, aber das Fleisch. Wenn die Heide abgegrast wurde findet man sie mit der Herde am Kahlen Asten. Sie hat ihre Lieblinge unter den Tieren. Die beiden Hütehunde sind sehr wachsam und einfach wunderschön. Ein herrliches friedliches Bild, man möchte manchmal gerne tauschen.
5
5
4
5
4
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
50.450
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 31.08.2016 | 08:15  
18.890
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 31.08.2016 | 11:05  
4.980
Gitte Hedderich aus Herten | 31.08.2016 | 13:45  
9.210
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 02.09.2016 | 08:41  
4.980
Gitte Hedderich aus Herten | 02.09.2016 | 16:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.