Luchsfütterung

Anzeige
Warstein: Bilstein Höhle | Im Anschluss unseres Besuches in der Warsteiner Bilstein Höhle trafen wir einen Herrn der Futter für die Luchse holte. Zum Glück für uns fand gleich danach die Fütterung statt, die wir uns natürlich nicht entgehen ließen. Fünf Tiere befinden sich in dem dortigen Freigehege, drei Weibliche und zwei Männchen. Im Anschluß an die Fütterung durften wir Fragen stellen. Meine war ob sich die Tiere in der freien Natur noch selbst ernähren können. Daraufhin hörten wir, dass vor Jahren ein Tier ausgebüxt sei und man es nach einigen Wochen nach einem Betäubungsschuss wohlgenährt wieder bekommen habe. Alles in allem ein tolles Erlebnis.
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
32.934
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 29.04.2017 | 08:17  
7.102
Gitte Hedderich aus Herten | 30.04.2017 | 07:29  
62.109
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 06.05.2017 | 00:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.