Frauenstammtisch spricht über häusliche Gewalt

Wann? 09.11.2014 11:00 Uhr bis 09.11.2014 13:00 Uhr

Wo? Naturerlebnisgarten, Paschenbergstraße 161, 45699 Herten DE
Anzeige
Herten: Naturerlebnisgarten | Rund 25 Prozent der Frauen zwischen 16 und 85 Jahren haben mindestens einmal im Leben körperliche oder sexuelle Gewalt durch Partnerinnen oder Partner erlebt. Um das Thema häusliche Gewalt dreht sich auch der nächste Hertener Frauenstammtisch.

Er trifft sich am Sonntag, 9. November 2014, von 11 bis 13 Uhr im Natur-Erlebnisgarten, Paschenbergstraße 161. Die Gleichstellungsbeauftragte Maresa Kallmeier hat Andrea Becker, Leiterin der Frauenhäuser Datteln und Herten sowie der Beratungsstelle „Gewaltfreies Miteinander“ in Oer-Erkenschwick, als Gast eingeladen. Anhand eines Fallbeispiels wird Andrea Becker erläutern, wo Hilfen in Familien, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, ansetzen und Betroffene Hilfe erhalten können.
Im Anschluss werden aktuelle Themen und der Frauenstammtisch im Dezember diskutiert. Die Gleichstellungsbeauftragte informiert außerdem über die Fahnenaktion 2014 von Terre des Femmes. Jedes Jahr gestaltet die Organisation eine bunte Fahne und lässt sie am internationalen Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ hissen, um ein Zeichen zu setzen.
Der Eintritt ist wie immer frei. Für Rückfragen steht Maresa Kallmeier unter 02366/ 303 487 oder per E-Mail unter m.kallmeier@herten.de zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.