Herten: Paetzel wird Chef bei Emschergenossenschaft und Lippeverband

Anzeige
Nun steht's fest: Dr. Uli Paetzel, Bürgermeister von Herten, wird der neue Chef bei Emschergenossenschaft und Lippeverband. Das teilen beide Wasserwirtschaftsverbände in einer gemeinsamen Presseerklärung mit.

Der 43-Jährige wurde am Mittwoch in Bochum von den beiden Räten der Verbände für das Amt gewählt. Paetzel tritt damit die Nachfolge von Dr. Jochen Stemplewski an, der Ende Januar 2016 nach dann 24 Jahren an der Spitze der Verbände in den Ruhestand geht.
Als aktuell amtierender Bürgermeister der Stadt Herten kenne Dr. Uli Paetzel die Aufgaben und Projekte von Emschergenossenschaft und Lippeverband bereits bestens, denn Herten sei eine der wenigen Städte, die sowohl im Flusseinzugsgebiet der Emscher als auch der Lippe liegen, heißt es in der Mitteillung weiter.

Dr. Uli Paetzel, promovierter Sozialwissenschaftler, ist seit dem 1. Oktober 2004 Hertens Bürgermeister und wurde bei den Kommunalwahlen vor einem Jahr mit absoluter Mehrheit wiedergewählt. Noch am heutigen Abend will er zu seiner neuen Aufgabe eine Erklärung abgeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.