Westerholt, ein Dorf stirbt?!

Anzeige
Die Christuskirche
In letzter Zeit fiel mir auf, das immer mehr Geschäfte in unserem so schönen malerischen Dörfchen geschlossen haben. Nun bin ich mal mit der Kamera losgezogen und es ist wirklich erschreckend wie viele leere Läden es hier gibt. Nachdem wir schon vor Jahren die Zuganbindung verloren haben gibt es nun auch die Christuskirche nicht mehr und das dazu gehörige Pfarrhaus steht nun auch schon einige Jahre leer. Immer mehr Geschäfte geben leider auch auf. Ist es nicht traurig anzusehen? Werden wir in Kürze ein Geisterdorf?
2 2
2 2
2
2
2
2
2
2
2
4
2
2
2
2
4
2
2
2 1
4
2
2
2
2
2
2
2
4
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
28.748
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 13.11.2016 | 12:51  
3.266
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 13.11.2016 | 13:09  
15.004
Christiane Bienemann aus Kleve | 13.11.2016 | 14:37  
10.603
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 13.11.2016 | 15:26  
59.069
Hanni Borzel aus Arnsberg | 13.11.2016 | 16:55  
856
Udo Surmann aus Herten | 13.11.2016 | 21:11  
856
Udo Surmann aus Herten | 14.11.2016 | 01:25  
6.347
Gitte Hedderich aus Herten | 14.11.2016 | 06:17  
5.932
Norbert Lange aus Lünen | 14.11.2016 | 14:43  
6.347
Gitte Hedderich aus Herten | 14.11.2016 | 16:41  
1.321
Helga Dill aus Unna | 14.11.2016 | 19:13  
6.347
Gitte Hedderich aus Herten | 14.11.2016 | 20:06  
856
Udo Surmann aus Herten | 14.11.2016 | 23:55  
6.347
Gitte Hedderich aus Herten | 15.11.2016 | 06:18  
856
Udo Surmann aus Herten | 15.11.2016 | 10:15  
856
Udo Surmann aus Herten | 15.11.2016 | 23:10  
6.347
Gitte Hedderich aus Herten | 16.11.2016 | 06:25  
856
Udo Surmann aus Herten | 16.11.2016 | 23:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.