offline

Kerstin Halstenbach

Lokalkompass ist: Herten
registriert seit 13.07.2010
Beiträge: 883 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 99
Folgt: 34 Gefolgt von: 62
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteurin (Schwerpunkt Marl/Herten/Recklinghausen/Ostvest+Olfen/Herne/Wanne-Eickel), aber auch als "Feuerwehr" in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Ich bin zudem eine Moderatorin der BürgerCommunity www.lokalkompass.de Kontakt: E-mail: redaktion@stadtspiegel-herten.de
1 Bild

Tiertauschbörse 2018: Damit Frauchen und Herrchen unbeschwert Urlaub machen können

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Recklinghausen | vor 2 Tagen

Endlich mal ein Sommer, der den Namen verdient. Trotzdem: Urlaub machen und wegfahren, ist wunderbar. Nur wenn es gilt, einen tierischen Liebling gut versorgt zu wissen, bekommen Frauchen und Herrchen manchmal ein Problem. Doch es gibt eine Lösung, nämlich die Tiertauschbörse. Hier finden sich Tierfreunde, die Hilfe suchen oder Unterstützung anbieten,.Die Tiertauschbörse ist eine gemeinsame Aktion der Wochenblätter in...

1 Bild

Herne: Feuerwehr befreit Falken aus Kirchturm

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | vor 4 Tagen

Der kleinere der beiden Kirchtürme der Kirche St. Peter und Paul in Sodingen wurde einem jungen Falken zum Verhängnis. Die Feuerwehr konnte ihn befreien. Das Drahtnetz, das ursprünglich in den Öffnungen des Turmes angebracht wurde, um Tauben fern zu halten, war an einer Stelle nicht mehr befestigt. Durch die Öffnung schlüpfte der Falke in den Turm und fand nicht mehr heraus. Ein Passant bemerkte das verängstigt am...

1 Bild

Handyraub am Hauptbahnhof Wanne - Zeugen gesucht

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | vor 4 Tagen

Bereits am 14. Juli (Samstag) kam es am Heinz-Rühmann-Platz in Wanne-Eickel zu einem Raubüberfall. Dabei wurde einem 16-jährigen Herner zur Mittagszeit um 12 Uhr das Handy aus der Hand gerissen. Bislang ist nur bekannt, dass es sich bei dem Straßenräuber um einen jungen Mann gehandelt hat. Derzeitig suchen die Sachbearbeiter des Herner Regionalkommissariates nach Zeugen und bitten vor allem um Hinweise auf den Täter...

1 Bild

Wanne: Seniorin (84) schwer verletzt - von Auto erfasst, weil sie eine Katze füttern wollte

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | vor 4 Tagen

Beim Rangieren hat ein 60-jähriger Autofahrer in Wanne-Eickel eine 84 Jahre alte Frau erfasst. Die Frau war gerade dabei gewesen, Katzenfutter rauszustellen, meldet die Polizei. Der Unfall ereignete sich am Dienstagmittag, 17. Juli, auf der Schalkestraße. Gegen 11.45 Uhr rangierte der Herner gerade rückwärts mit seinem Wagen in einer Parklücke, als er einen Schrei vernahm. Sofort stoppte er, stieg aus, und fand die...

1 Bild

Wanne-Eickel: Jugendgruppe greift zeltende Kinder an - Polizei sucht Zeugen 1

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 16.07.2018

Die Polizei sucht Augenzeugen, die am Freitagabend in Wanne-Eickel die Auseinandersetzung zweier Kinder- und Jugendgruppen beobachtet haben. Am 13. Juli kam es an der Hammerschmidtstraße 76 in Wanne-Eickel um 19 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen Kindern und Jugendlichen. Ein 13-Jähriger Gelsenkirchener und weitere Mitglieder einer Zeltgruppe stießen nach Verlassen des dortigen Supermarktes wenig später, an der...

1 Bild

Tiertauschbörse 2018: Urlaub ohne Fiffi und Katz'

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 11.07.2018

Schon einigen Herrchen und Frauchen hat die Tiertauschbörse in den letzten Wochen geholfen: Sie fanden in dem Forum nette Menschen, die ihren Liebling gerne betreut haben oder wollen. Hier die aktuellen Gesuche und Angebote. Die Tiertauschbörse ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und von www.lokalkompass.de, bei der kommerzielle Interessen ausgeschlossen sind. Familie Fricke aus Marl-Hamm würde sich freuen, wenn sich ein...

3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Liebe Gäste mit Fell oder Federn - Hilfe für urlaubsreife Zweibeiner

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 03.07.2018

Hier die nächste Runde bei der Tiertauschbörse, einer Aktion Ihres Wochenblatts und von www.lokalkompass.de: Hier treffen tierliebe Menschen aufeinander, die einen Betreuungsplatz für ihren Liebling suchen und/oder bereit sind, einen tierischen Gast zu betreuen. Diese Aktion schließt kommerzielle Interessen grundsätzlich aus! Für ihre beiden Stubentiger benötigt Familie Künne aus Recklinghausen-Speckhorn kurzfristig einen...

3 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Liebe Gäste zum Kraulen und Spielen finden

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 15.06.2018

Ob Hund oder Katze, Hamster oder Papagei: Wer sein Leben mit einem Tier teilt, möchte es gut untergebracht wissen, um unbeschwert Urlaub machen zu können. Die Stadtspiegel-Tiertauschbörse bringt Leser und BürgerReporter zusammen, die tierlieb sind. Familie Zeccier aus Waltrop würde während der Ferien gerne einen kleinen Hund bei sich aufnehmen. Gute Erfahrungen im Umgang mit Hunden sind vorhanden..Kontakt: 02309 /...

2 Bilder

Tiertauschbörse 2018: Mit einem Klick Betreuung für ihren Liebling finden

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 11.06.2018

Die schönste Zeit des Jahres in Sicht? Für urlaubsreife Zweibeiner dann ein Problem, wenn es für ihren tierischen Hausgenossen noch keine Betreuung gibt. Hier bringt die Tiertauschbörse Ihres Wochenblatts Hilfe: Wir bringen tierliebe Menschen miteinander in Kontakt, die sich gegenseitig helfen oder ganz einfach bereit sind, einen Hund oder eine Katze, Hamster, Vögel oder andere tierischen Gäste bei sich aufzunehmen....

1 Bild

Herne: Unfallfahrer bringt schwer verletze Seniorin (78) in Klinik - und verduftet

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 29.04.2018

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der zwar eine von ihm schwer verletzte Frau ins Krankenhaus gebracht hat, dann aber Unfallflucht beging. Der Fall: Am Donnerstag zwischen 9 und 9.15 Uhr ging eine eine 78-jährige Hernerin zu Fuß über die Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt, wie sie der Polizei erzählte. An der Einmündung Bismarckstraße habe sie die Fußgängerampel in Richtung Bahnhof überqueren wollen. Sie habe bei...

1 Bild

Wanne-Eickel: 22-Jähriger von vier Männern überfallen - Ausweis geklaut

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 29.04.2018

Raubüberfall auf offener Straße - so geschehen am Freitag. Die Polizei appelliert an Zeugen, sich zu melden. Der Fall:  Gegen 14.35 Uhr hielt sich ein junger Mann an einem Kiosk an der Wanne-Eickeler Stöckstraße 13 auf. Nur kurze Zeit später sah sich der 22-Jährige insgesamt vier Räubern gegenüber, einer davon der Fahrer eines schwarzen Autos, welcher "Drei" zur Verstärkung rief. Schläge ins Gesicht Die noch Unbekannten...

1 Bild

Tanz in den Mai in Herne - Tipp der HCR

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Wanne-Eickel | am 27.04.2018

Damit zahlreiche Herner sorglos in den Mai tanzen können, verstärkt die HCR am Montag, 30. April, wieder ihr Angebot. Durch zusätzliche Einsatzwagen steht insbesondere den Besuchern der Großveranstaltung in der Akademie Mont-Cenis ein erweitertes Fahrtenangebot zur Verfügung. Ab Herne Bf in Richtung Akademie Mont-Cenis wird auf der Linie 311 der 15-Minuten-Takt bis 23.17 Uhr verlängert. Auch zu später bzw. früher Stunde...

1 Bild

Wanne-Eickel: Fünfer-Bande randaliert in Schule und belästigt Schülerin sexuell

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 27.04.2018

In den frühen Nachmittagsstunden des gestrigen 26. April (Donnerstag) wurden Polizeibeamte zu der an der Holsterhauser Straße in Wanne gelegenen Schule gerufen. Dort hatten fünf männliche Jugendliche, die nicht auf diese Schule gehen, gegen 14.15 Uhr einen Klassenraum betreten. Die Gruppe pöbelte herum und entwendete eine auf einem Tisch liegende Handyhülle. Als eine Lehrerin die Jugendlichen aus dem Gebäude verwies,...

1 Bild

Herne: Einbruch in Autowaschstraße - Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Wanne-Eickel | am 27.04.2018

Das Herner Regionalkommissariat KK 35 sucht Zeugen für einen Einbruch: In der Nacht zum 26. April sind noch nicht ermittelte Einbrecher südlich des Herner Strünkede-Parks unterwegs. Sie suchen die Autowaschstraße an der Herner Roonstraße 2 auf und wollen in das Büro eindringen. Als sie ein Oberlicht nicht einwerfen können, setzen sie ein Hebelwerkzeug ein. Durch ein Fenster in das Gebäudeinnere gelangt durchsuchen sie...

1 Bild

Herne: Einbrecherin gibt sich als Kind aus - Polizei lobt couragierte Hausbewohner

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herne | am 26.04.2018

Von wegen, erst 13. Diese Lüge einer ertappten Einbrecherin in Herne wurde entlarvt. Der Fall: Mit dem Funkspruch "Einbrecherin vor Ort" wurde die Polizei am Mittwoch zu einem Mehrfamilienhaus an der Neustraße in Herne gerufen.Dort hatte ein aufmerksames Ehepaar gegen 10.40 Uhr verdächtige Geräusche im Hausflur gehört. Diese wurden von zwei weiblichen Personen verursacht, die versuchten, eine Wohnungstür aufzubrechen. Als...