Herten: Distelner Straße ab 18. Mai für zwei Monate voll gesperrt

Anzeige

Die Baustelle in der Distelner Straße geht ab Mittwoch, 18. Mai, in den dritten Bauabschnitt. Dann sanieren die Hertener Stadtwerke Gasleitungen zwischen der Georg-Büchner-Straße und der Lessingstraße. Für die Dauer der Arbeiten von rund zwei Monaten bleibt die Distelner Straße in diesem Bereich für Autofahrer gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.

Im Rahmen der Maßnahme sanieren die Hertener auch die Gas-Hausanschlüsse in diesem Bereich. Dazu stimmen die Mitarbeiter im Vorfeld Termine mit den jeweiligen Anwohnern ab. Die Hertener Stadtwerke bitten Anwohner und Autofahrer um Verständnis hierfür. Für Rückfragen stehen die Fachleute der technischen Abteilung Gasnetz gerne zur Verfügung: Evangelos Kamarakis, Telefon: 02366/307-171, E-Mail: gasnetz@herten.de.
Baustellen in Herten: https://www.herten.de/service/strassen-kanaele-inf...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.