Herten: Paul-Gerhardt-Straße ab Montag voll gesperrt

Anzeige
Die Hertener Stadtwerke weisen darauf hin, dass die Paul-Gerhardt-Straße von Montag, 7., bis voraussichtlich Freitag, 11. Dezember, zwischen den Hausnummern 13 und 15 voll gesperrt ist. Notwendig macht das die aktuelle Baumaßnahme der Stadtwerke: In der Paul-Gerhardt-Straße werden bereits seit vergangener Woche ein Niederspannungskabel und die Straßenbeleuchtung erneuert.

Da lediglich ein kurzer Abschnitt gesperrt werden muss, gelangen alle Anwohner auch weiterhin zu ihren Häusern: Die Hausnummern 1 bis 13 sind über die Bahnhof-, die Hausnummern 15-23 über die Storcksmährstraße zu erreichen. Anwohner der Straße Heidgarten erreichen diese ebenfalls über die Storcksmährstraße.
Die Hertener Stadtwerke bitten Anwohner und Autofahrer um Verständnis hierfür. Für Rückfragen stehen die Fachleute aus der technischen Abteilung Stromnetz gerne zur Verfügung. Ansprechpartner ist Josef Ules, Telefon: 02366/307-178, E-Mail: stromnetz@herten.de.
Baustellen in Herten: http://www.herten.de/leben-in-herten/strassen-kana...
(Quelle: Pressestelle Hertener Stadtwerke)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.