Herten: Termine im Bürgerbüro online vereinbaren

Anzeige
Um- oder anmelden, Passangelegenheiten, Fundsachen: Hertener gehen, um solche Dinge zu regeln, ins Bürgerbüro der Stadt Herten. (Foto: Stadt Herten)

Einen Termin online buchen und dann zum angegebenen Zeitpunkt zum Bürgerbüro ins Rathaus kommen - das ist für Hertener Bürgerinnen und Bürger ab Donnerstag, 1. Juni, möglich. Dies ist nur ein Zusatzangebot: Die Möglichkeit, direkt vor Ort Wartemarken zu ziehen, bleibt auch weiterhin bestehen.

Ab Donnerstag, 1. Juni, ist ein Internetlink zur Online-Terminvergabe auf der Seite des Bürgerbüros unter www.herten.de > Service > Ämter & Institutionen > Bürgerbüro zu finden. Nach nur einem „Klick“ können Bürgerinnen und Bürger mithilfe eines Kalenders einen Tag und eine Uhrzeit auswählen und so einen Termin reservieren. Die Bürgerin oder der Bürger erhält per E-Mail eine Bestätigung mit einer entsprechenden Nummer. Mit dieser kommt die Person dann zum angegebenen Zeitpunkt ins Bürgerbüro und wird über das System automatisch aufgerufen.

Ausnahmen beachten

Einige Ausnahmen: Für die Außenstelle in Westerholt und die Samstagstermine im Rathaus können online leider keine Termine vergeben werden. Ebenso werden für die Abholung von Ausweisdokumenten keine gesonderten Termine vergeben. Bürgerinnen und Bürger, die keinen Internetzugang haben, können gerne telefonisch unter der Nummer 02366/ 303 500 oder auch vor Ort im Bürgerbüro einen Termin vereinbaren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.