Schlafstörungen

Anzeige
Traumschlaf
 
Schlafen mit Atemmaske
Herten: Schlafstörungen |

Schlafstörungen:

Gute Nacht, Schlaf schön, so oder ähnlich verabschiedet man sich meist von seinen Lieben oder Freunden in den Schlaf man begibt sich zu Bett und wünscht natürlich einen erholsamen Schlaf und schöne Träume.
Leider jedoch bleibt es für viele Menschen ein Wunschtraum und endet im Alptraum. Statt erholt, kraftvoll und gut gelaunt den Tag zu beginnen, fühlt man sich müde, zerschlagen und missgelaunt wir quälen uns durch den Tag, die Arbeit macht keinen Spaß und man möchte sich am liebsten verkriechen, aber das Leben geht weiter die alltägliche Pflicht muss erledigt werden. Man quält sich über die Runden und hofft auf die kommende Nacht, die ganz bestimmt besser wird.
Setzt sich jedoch die nächtliche Qual über einen längeren Zeitraum fort, beginnt der Mensch zu leiden, Körper und Geist rebellieren man ist unausgeglichen regt sich über alles auf kann womöglich seinen Pflichten nicht mehr nachkommen, die Familie Freunde und der Beruf leiden darunter. Bei nicht Behandlung kann es zum körperlichen und geistigen Zusammenbruch kommen, manche suchen Zuflucht im Alkohol aber das verschlimmert nur alles.
In diesem Falle hilft nur noch der richtige Arzt, allerdings können die Gründe für eine Schlafstörung so vielseitig sein, schließlich ist es nicht einfach aus über 80 bekannten Schlafstörungen die richtige Diagnose zu stellen. Viele Fragen tun sich auf, was ist die Ursache für die Schlafstörung, sind es organische oder psychische Probleme, zu hohe Arbeitsbelastung, privater Ärger oder gar der Verlust eines geliebten Menschen das alles muss abgeklärt werden, dazu kommen alltägliche Hiobsbotschaften über Kriege und Unruhen allerorts, Hunger und Elend sowie Naturkatastrophen das alles belastet viele Menschen und löst Ängste aus.
Unter solchen Voraussetzungen ist es für die Ärzte keine einfache Sache eine sichere Diagnose zu stellen. In solchen Fällen müssen Ärzte aller Fachrichtungen eng zusammen arbeiten um die Ursachen zu ergründen und eine geeignete Therapie zu finden. Aber auch der Patient selbst kann vieles tun, beginnend mit mehr Bewegung an der frischen Luft, seine Essgewohnheiten überprüfen, keinen ausgedehnten Mittagschlaf halten, geregelte Einschlaf und Weckzeiten.
Beruht ihre Schlafstörung jedoch auf einer Schlafapnoe, Verschluss der Atemwege im Schlaf können sie das mit Hilfe eines kleinen Gerätes über eine Nacht zu Hause feststellen.
Der weitere Weg führt Sie dann in ein Schlaflabor, dort wird der Schweregrad und die richtige Therapieform ermittelt, im Anschluss werden Sie mit einem sogenannten CPAP-Gerät und einer Atemmaske versorgt, die Kosten Übernahme durch die Krankenkasse aber bitte beachten.
Nun müssen Sie allerdings für die Therapie bereit sein und sich der Notwendigkeit zu Ihrem Wohl und Ihrer Gesundheit bewusst sein, sicherlich ist es nicht einfach Nacht für Nacht mit einer Atemmaske zu Bett zu gehen, aber denken Sie immer daran, Sie tun es für Ihre Gesundheit und die Menschen die Sie Lieben, aber geben Sie niemals auf.
In diesem Sinne bleiben Sie gesund, es ist besser so.
Ihr Günter Berger

9 Forum Schlaf + Gesundheit am 22.11.2014 im St. Augustinus Gemeindehaus Gelsenkirchen
Beginn: 10:15 Uhr – 16:00 Uhr Tel: 0209 – 611737 Mobil: 01705532071
SHG Atmen + Leben Gelsenkirchen/Herten www.schlafapnoegelsenkirchenherten.de
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.