Tiertauschbörse 2018: Mit einem Klick Betreuung für ihren Liebling finden

Anzeige
Wer würde mit dieser lieben Hundedame aus Herten-Langenbochum gerne mal spazieren gehen? (Foto: Deußen)
 
Die beiden hübschen Huskies aus aus Dorsten-Wulfen brauchen gemeinsam Betreuung. (Foto: Vobker)

Die schönste Zeit des Jahres in Sicht? Für urlaubsreife Zweibeiner dann ein Problem, wenn es für ihren tierischen Hausgenossen noch keine Betreuung gibt. Hier bringt die Tiertauschbörse Ihres Wochenblatts Hilfe: Wir bringen tierliebe Menschen miteinander in Kontakt, die sich gegenseitig helfen oder ganz einfach bereit sind, einen Hund oder eine Katze, Hamster, Vögel oder andere tierischen Gäste bei sich aufzunehmen. Kommerzielle Interessen sind dabei grundsätzlich ausgeschlossen.

Familie Zeccier aus Waltrop würde während der Ferien gerne einen kleinen Hund bei sich aufnehmen. Gute Erfahrungen im Umgang mit Hunden sind vorhanden..Kontakt: 02309 / 70560.

Ab sofort wäre Familie Aust aus Marl bereit, Wellensittiche zu betreuen, während deren Halter oder Halterin unbesorgt Urlaub macht. Die Piepmätze würden nicht nur nette neue Menschen kennenlernen, sondern auch den Hund des Hauses. Kontakt unter 0175/ 8142348.

Familie Sommer (leider kein Wohnort angegeben) sucht einen Hundesitter, der gelegentlich für die Urlaubszeit oder mal am Wochenende ihren lieben und gut erzogenen Labrador zu sich nimmt. Er verträgt sich mit jedem. Andere Hunde, Katzen, Kinder - alles kein Problem. Einen kleinen Hund könnte Familie Sommer auch mal als Gast aufnehmen, dieser müsste sich allerdings mit der Katze des Hauses verstehen. Kontakt per Telefon unter 01782881859.

Familie Rolf aus Recklinghausen (02361/ 45573) würde ab sofort einen Gasthund bei sich aufnehmen. Sie wohnt zwar in der 5. Etage eines Hochhauses, aber das liegt schön im Grünen und ein Gelände, auf dem sich viele Hunde und Hundehalter tummeln, ist auch in der Nähe. Rolfs haben selbst keine Haustiere, sind aber sehr erfahren im Umgang mit Hunden.

Für ihren Kater Sammy aus Oer-Erkenschwick sucht Familie Gollub in der Zeit vom 19. Juli bis 4. August einen Betreuungsplatz als Stubentiger und in Einzelhaltung, da er Fiv pos ist und einen Coronavirus hat, welches beides auf andere Katzen übertragbar ist. Für andere Tiere ist es nicht ansteckend. Sammy ist ein ganz lieber und chilliger Kerl von sieben Jahren und liebt es zu schlafen und Leckerchen abzustauben. Kontakt per Email unter nicolegollub@gmail.com.

Für ihre sehr verschmuste, auf Menschen bezogene liebe Hundelady sucht Familie Deußen aus Herten-Langenbochum jemand, der mit ihr Gassi geht oder sie auch mal einen Tag bei sich aufnimmt. Gerne würden Deußens ihrerseits sich um einen Gasthund kümmern, beispielsweise an Wochenenden. Kontakt per Email unter inga.deussen@googlemail.com.

Familie Balden aus Herten Langenbochum und ihr kleiner Sohn (drei Jahre alt) würden gerne vorübergehend einen kleinen Hund oder eine Katze betreuen, sofern der tierische Gast kinderlieb ist. Auch andere Haustiere (keine großen!) wären nach Absprache möglich vom 22. Juni bis 11. Juli sowie ab dem 23. Juli möglich. Bitte per Email melden unter: d.balden@web.de.

Familie Bornemann ist eine tierliebe Familie aus dem Zentrum Recklinghausens mit einem großen Garten und zwei Kaninchen. In der ersten sowie in der fünften Ferienwoche suchen Bornemanns für Bugs (männlich, kastriert ) und Schnucki (weiblich ) ein ,,nettes Hotel". In den übrigen Ferienwochen sind die Recklinghäuser gerne bereit, Kleintiere wie Kaninchen oder Hamster beziehungsweise pflegeleichte Hunde aufzunehmen. Kontakt per Telefon unter 02361/ 3709790,.

Für ihre 11-jährige Zwergpudelhündin sucht Familie Geditz aus Herne in der Zeit vom 23. August bis zum 1. September einen Urlaubsplatz bei lieben Menschen. Die Hundelady ist sehr pflegeleicht, sehr verschmust und anhänglich. Vor Kindern unter 10 Jahren hat sie Angst und sie mag keine anderen Hunde oder Katzen. Die schwarze Schönheit ist gut erzogen und kann problemlos bis zu vier-fünf Stunden alleine bleiben. Drei Mal am Tag geht die Hündin gerne zirka eine halbe Stunde spazieren, es darf kann auch länger sein . Ein vorheriges Kennenlernen wäre optimal! Im Gegenzug wäre die Herner Familie bereit, einen Wellensittich oder Kanarienvogel, einen Hamster oder Meerschweinchen bei sich aufzunehmen. Kontakt erbeten unter Tel. 02323/ 452762.

Familie Franke aus Recklinghausen besitzt reichlich Erfahrung mit Hunden und wäre bereit, in den ersten drei Wochen der Sommerferien einen kinderlieben Hund oder ein Kleintier bei sich aufzunehmen. Frankes wohnen in einer Erdgeschosswohnung mit Garten, schön ländlich-grün gelegen. Kontakt unter Tel. 02361/ 4900473.

Familie Ambrus aus Wanne-Eickel teilt ihr Leben mit zwei Nymphensittich-Hähnen und einem Wellensittch-Pärchen. Sie sind es gewohnt, in der Wohnung frei herumzufliegen, sitzen auf ihren Vogelbäumen und nachts im Käfig. Nicht nur während der Urlaubszeit, sondern suchen die Vogelfreunde jemanden, der in ihrer Abwesenheit ihre gefiederten Lieblinge beaufsichtigen könnte. Ein Nymphensittich-Hahn ist sehr zahm, der andere ist auch zutraulich. Erfahrungen mit Vögeln sind natürlich Voraussetzung. Kontakt unter 02325/ 35062.

In Dorsten-Wulfen gibt es zwei unzertrennliche Huskies, die in der Zeit vom 4. September bis zum 21. September ein sicheres Plätzchen bei netten Menschen benötigen. Die Huskies vertragen sich nicht mit vielen anderen Hunden. Es sind zwei unkastrierte Rüden, vier und fünf Jahre alt. Sie leben in Dorsten-Wulfen, sind aber auch häufig in Herten. Beide sind natürlich geimpft und sollen nicht getrennt werden. Bitte per Email Kontakt aufnehmen unter christina.vobker@gmx.de.

Familie Dessmann in Wulfen-Barkenberg würde sich über einen Gasthund freuen – nicht nur in der Urlaubszeit, sondern generell, wenn dessen Herrchen oder Frauchen verhindert ist. Der Hund oder die Hündin sollte problemlos die Treppen bis in die erste Etage bewältigen können. Der Gasthund wäre Tag und Nacht gut umsorgt und als Spaziergangbegleiter hochwillkommen. Kontakt erbeten unter 0173/ 8434 229.

Nicht nur für die Sommerzeit sucht Familie Schulz aus Marl auf Gegenseitigkeit für ihre gut erzogene, ruhige, schreckhafte und streichelbedürftige dreieinhalbjährige Bearded Collie Dame eine nicht dominante, kleine bis mittelgroße Hundedame für gelegentliche Urlaubsbetreuung. Garten und 24-Stunden.Betreuung sind vorhanden. Kontakt erbeten per Email unter: Urlaubshund@gmx.de.

So funktioniert's:

Sie möchten bei der Tiertauschbörse mitmachen, suchen einen Pflegeplatz für Ihre Mieze, den Hamster oder den Hund oder sind bereit, einen tierischen Gast bei sich aufzunehmen? Wir benötigen dafür den Familiennamen, den Wohnort und einige kurze Angaben zum Tier (Geschlecht, Verträglichkeit und ähnliche Infos) sowie eine Kontaktmöglichkeit, die auch veröffentlicht werden.
Als Zentrale der Tiertauschbörse für unsere Redaktionen in Recklinghausen, Herten, Marl, Dorsten, Haltern am See, Oer-Erkenschwick, Datteln, Waltrop und Olfen, für das Wochenblatt Herne, den Stadtanzeiger Castrop-Rauxel und den Stadtspiegel Bottrop sammelt der Stadtspiegel Herten solche Angebote und Gesuche.
Bitte melden Sie sich per E-Mail an redaktion@stadtspiegel-herten.de oder telefonisch: 02366/105041.
Wenn Sie Fotos Ihres Vierbeiners oder gefiederten Freundes haben, bitte gerne per E-Mail beifügen!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.