Buntes Klimafest am 13. Juni

Wann? 13.06.2015 11:00 Uhr bis 13.06.2015 16:00 Uhr

Wo? Hertener Stadtwerke, Herner Straße 21, 45699 Herten DE
Anzeige
Herten: Hertener Stadtwerke |

Tag der offenen Tür auf dem Stadtwerke-Gelände / Klimapreis-Verleihung um 13 Uhr


Das Jahr 2015 steht im Zeichen des Hertener Klimakonzepts und somit dürfen auch die Hertener Klimatage nicht fehlen. Im Fokus steht diesmal der Baustein „Klimaschonende Energieversorgung“. Zum Auftakt sind alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 13. Juni 2015, von 11 und 16 Uhr zum Klimafest mit Tag der offenen Tür auf das Werksgelände der Stadtwerke (Herner Str. 21) eingeladen.

Das Klimafest bietet ein buntes Programm für die ganze Familie. Ein Highlight an diesem Tag ist die Verleihung des Hertener Klimapreises um 13 Uhr: Bis Mitte April konnten sich Hertener Bürger, Unternehmen, Vereine und Initiativen sowie Kindergärten und Schulen um den Preis bewerben. Schwerpunkt war diesmal ebenfalls die klimaschonende Energieversorgung. Das Bühnenprogramm bietet darüber hinaus weitere Höhepunkte mit Musik, Akrobatik, Kunst und natürlich vielen Informationen rund um das Thema Klimaschutz:

11.00 Uhr: Klimafest-Eröffnung und Begrüßung durch Stadtwerke-Geschäftsführer Thorsten Rattmann
11.30 Uhr: Musikalischer Auftakt mit der Musikschule Herten
12.15 Uhr: Trommelgruppe der Martin-Luther-Schule
13.00 Uhr: Verleihung des Hertener Klimapreises durch Bürgermeister Dr. Uli Paetzel und Geschäftsführer Thorsten Rattmann
14.00 Uhr: Tanz, Jonglage und Akrobatik-Show mit ART.X
14.30 Uhr: Upcycling-Modenschau von C.A.F.C.A - Creative Fashion and Catwalk Akademie, Creativwerkstatt Herten
15.00 Uhr: Preisübergabe „Stadtradeln“
15.30 Uhr: Vorführung Cheerleader „Magic Paws“

Der Klimaschutz wird außerdem durch verschiedene Stände und Aktionen rund um die Bühne für Jung und Alt erlebbar. Dafür haben Stadt und Stadtwerke mit zahlreichen Partnern ein Programm zusammengestellt, das informiert und zum Mitmachen animiert. Eckpfeiler des Angebots sind die sechs Handlungsfelder des Hertener Klimakonzepts 2020+.

Klimaschonende Energieversorgung

Informations- und Aktionsangebot der Hertener Stadtwerke Energieberatung Erneuerbare Energien Westfälische Hochschule: Ausbildung in Energieberufen

Klimaschutz im Bestand

UMO-Umweltmobil
Energiedienstleistungen
Sanierungsberatung Westerholt/Bertlich

Klimaschutz im Neubau

Hertener Siedlungen

Klimaschonende Mobilität

Infobus der Vestischen
Ausstellung von Elektro-, Erdgas- und Wasserstoff-Fahrzeugen Car-Sharing CiteeCar Segway-Parcours ADFC - Fahrrad-Codieraktion

Klimaschonendes Wirtschaften

Infostand AGR - Abfallentsorgungs-Gesellschaft RuhrgebietInformationsangebot des ZBH u.a. mit Abfallberatung und Tüten-Tauschaktion: Jeder Besucher, der eine gebrauchte Plastiktüte am Stand des ZBH vorbeibringt, erhält im Tausch eine hochwertige Baumwolltasche.

Kommunikation & Kooperation

Gastronomieangebot von Hertener Vereinen und Institutionen Spiel & Spaß für Kids Klima-Fotoaktion

Die Parkplätze am Veranstaltungsort sind begrenzt. Besucher sollten - auch der Umwelt zuliebe – öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder mit dem Fahrrad anreisen. Wer mit dem Fahrrad anreist, kann sein Gefährt vor Ort auch direkt beim ADFC codieren lassen: Um bei der Fahrrad-Codieraktion lange Wartezeiten zu vermeiden, können sich Interessierte bis Donnerstag, 11. Juni 2015, im Kundenzentrum StudioB (Jakobstr. 6) für die Codierung anmelden. Wer sein Fahrrad mit der Codierung gegen Diebstahl sichern möchte, darf folgende Unterlagen beim Klimafest nicht vergessen: Eigentumsnachweis für das Fahrrad (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung) und Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass). Die Codierung dauert knapp 15 Minuten und kostet 8 €. Mitglieder des ADFC zahlen die Hälfte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.