Familienzentrum St. Joseph freut sich über Spenden aus dem Copa Ca Backum

Anzeige
Petra Anlauf, Badleiterin im Copa Ca Backum (l.), überreicht die Sterntaler-Spende an Einrichtungsleiterin Susanne Neuhaus und die Kids aus dem katholischen Familienzentrum St. Joseph Herten-Süd.
Herten: Pfarrheim St. Joseph Herten-Süd |

Noch hält das Bällebad in der Turnhalle des katholischen Kindergartens St. Joseph dem Ansturm gerade so stand, dem es täglich durch die kleinen Schützlinge der Einrichtung ausgesetzt ist. Trotzdem ist es schon etwas in die Jahre gekommen. Dank der Sterntaler-Spendenaktion kann es nun ersetzt werden.

In der Weihnachtszeit haben die Gäste des Freizeitbads Copa Ca Backum die Tanne im Foyer mit Sternen geschmückt und so jeweils mindestens einen Euro für die Einrichtung in Herten-Süd gespendet. Bis zum 6. Januar sind so 306,65 Euro zusammen gekommen. Den Betrag haben die Hertener Stadtwerke verdoppelt.

Und so konnte Copa-Badleiterin Petra Anlauf einen Scheck in Höhe von 613,30 Euro mit zur Spendenübergabe in den Kindergarten St. Joseph nehmen. Einrichtungsleiterin Susanne Neuhaus war hoch erfreut: „Mit diesem Betrag haben wir die Anschaffungskosten für das Bällebad fast gedeckt.“

Das Familienzentrum ist bereits der zwölfte Hertener Kindergarten, der sich über eine Spende aus der Sterntaler-Aktion freuen kann. Seit der Weihnachtszeit 2005/2006 konnten das Copa Ca Backum und die Hertener Stadtwerke mithilfe der Bade- und Saunagäste insgesamt rund 7.280 Euro spenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.