Lach mal wieder

Anzeige
Ein Außenminister muß nach Italien. Er kann kein Italienisch und sorgt sich sehr.
"Wie heißt eigentlich guten Tag auf Italienisch", will er von seiner Sekräterin wissen?
"Bon Giorno", antwortet sie.
"Das behalte ich nie", seufzt er.
Die Sekräterin weiß Rat.
"Ich schreibe das auf einen Zettel und hefte ihn unter ihre Krawatte und wenn sie ankommen drehen sie sie um und lesen es ab."
Gesagt getan. Leider verliert er den Zettel. In Italien verläßt er das Flugzeug, dreht seine Krawatte um und ruft den winkenden Italienern zu: "Trevira, Trevira."
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
50.676
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 28.02.2016 | 14:48  
6.458
Gitte Hedderich aus Herten | 28.02.2016 | 17:15  
27.175
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 28.02.2016 | 18:41  
6.458
Gitte Hedderich aus Herten | 28.02.2016 | 19:54  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 29.02.2016 | 15:27  
6.458
Gitte Hedderich aus Herten | 29.02.2016 | 16:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.