Nicht erschrecken: Jacky will nur spielen - Halloween-Ausgehtipps

Anzeige
Foto: Thorsten Seiffert

Keine Angst, diese junge Dame will nur spielen. Die 22-jährige Studentin Jacky freut sich auf die Gruselnacht am Donnerstag. „ An diesem Tag kann man seine dunkle Seite zeigen, ohne komisch angeguckt zu werden“, sagt sie, dabei ist sie eigentlich eine ganz Liebe. Auf Gruselfilme steht sie trotzdem, da dann aber mehr auf Spannung, denn auf spritzendes Blut. „Eine gute Geschichte wie bei Psycho ist doch viel schauerlicher.“ Hier einige Tipps, wo was los ist.

Im Plan B tummeln sich die Erwachsenen, und zwar genau am Donnerstag, 31. Oktober. Ab 20 Uhr geht‘s los. Ein DJ macht passende Musik. Eintritt ist nicht zu zahlen, aber an die Halloween-Gäste ergeht der Appell, verkleidet zu erscheinen.
Black Musik bestimmt die Halloween-Party, die ab 21 Uhr in der Cataleya shisha lounge, Antoniusstraße 21.
Drei Halloween-Partys sind aus der Nachbarstadt Marl bekannt: Ab 18 Uhr laden ASB und IG BCE Dewer ein, Wiesenstraße 73. Ab 19 Uhr ist im Irish Pub an der Hochstraße 1 was los, und ab 22 Uhr macht Moodish „Mucke“. In der Bierkiste, Glatzer Sraße 15 a, wird die Halloween-Party um 20 Uhr eröffnet.

Halloween bis 8. November

In Recklinghausen mischt Suberg‘s bei Boente in Sachen Hallween-Spaß mit. Auch im Murphy‘s Pub & Grill ist ab 21 Uhr ein Halloween-DJ im Einsatz. Richtig groß wird in der Vest Arena (ab 20 Uhr Einlass) gefeiert, und im Moondock treffen sich jüngere Erwachsene zum schaurig-schönen Party-Hit.

In Herten ist am 31. Oktober das Thema keineswegs erledigt, sondern im Jugendtreff für Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Behinderung gibt es am 8. November eine weitere Halloween-Party. Es winkt ein Preis fürs gruseligste Kostüm: Jugendtreff im familienunterstützenden Dienst (FuD) in der Achtenbeckschule, Feldstraße 43, 17 bis 19.30 Uhr.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
94.042
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 01.11.2013 | 12:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.