Pfingsten: Kunstmarkt rund ums Schloss Herten - Programm im Überblick

Anzeige
Der Kunstmarkt am Hertener Schloss ist immer ein Tummelplatz sehenswerter Gestalten. (Archivfoto)
 
Krist Doo Stra?entheater (NL): Ritt auf dem zahmen Wildschwein! Ab 12 Uhr sind diese coolen Kerle Pfingstsonntag 2017 im Hertener Schlosspark unterwegs (Foto: Totaal Theater)
Herten: Schloss Herten |

Spannendes Handwerk und viel Kultur, jede Menge Livemusik, Spaß für Kinder im XXL-Format und Leckereien bietet der Hertener Kunstmarkt an beiden Pfingsttagen. Eintritt frei! Rund 130 Händlerinnen und Händler zeigen klassische Kunstgegenstände und auch angesagte Trends wie Emaille-Schmuck, Mosaikmöbel oder Alltagsgegenstände aus Holz.

Pfingstsonntag (4. Juni, 11-19 Uhr)

Bühne Kulturwiese
11 Uhr Machmalaut (Band)
14 Uhr Ingo Marmulla und Band
17 Uhr Georg Göbel Jablonski (Gitarrist bei Herbert Knebel)

Bühne Schlosshof
11Uhr Friends of Dixieland
14.30 Uhr Marie Angerer und Band (Indie-Pop und Folk, Singer/Songwriterin aus Recklinghausen)
15.30 Uhr Fragile Matt (Irish Folk, Band aus Wuppertal
17 Uhr Catbush Bluesman (Swingender Blues aus Recklinghausen)

Unterwegs
ab 12 Uhr im Park: Tierisch wild wird es dank des „Krist Doo Straattheaters“. Sie kommen aus den Niederlanden und reiten auf „zahmen Wildschweinen“ quer durch den Schlosspark.

Aktionsbühne Festwiese
14 und 16 Uhr Mauricio Villaroel Mistral, Artisitk Show in 5 Meter Höhe (Ensemble aus Italien)

Kinderprogramm
11-18 Uhr Kinderwiese, mit Spiel, Sport und Schminkaktion (Hertener Spielkäfer)
15 Uhr Kindertheater – An Kletternetz: Räuber Hotzenplotz, Kompanie Handmaids aus Berlin, für Kinder ab 4

Pfingstmontag (5. Juni, 11-19 Uhr)

Bühne Kulturwiese
11 Uhr Big Blast Company (Jazz, Funk and Soul im Big Band Sound), Musik aus dem Ruhrgebiet
14 Uhr Ansgar Specht & The Hammond Collective (Jazz aus Osnabrück)
17 Uhr Christian Hammer und Band (Jazz aus dem Ruhrgebiet)

Bühne Schlosshof
11 Uhr More Then Music (Dixieland zum Frühschoppen, Band aus Gelsenkirchen)
13.30 Uhr Dieter Wilms & Friends (Akustik Blues aus Dortmund)
15.30 Uhr: Roland Berens (R'n'B, Blues-Rock, Folk und Jazz mit deutschen Texten, aus Verl-Sende)

Unterwegs
ab 12 Uhr im Park: „Die Prinzessin ist in Gefahr!“, ZouZou – die Rückkehr des ritterlichen Retters, Truppe aus den Niederlanden

Aktionsbühne Festwiese
16 Uhr Straßentheater Cia La Tal aus Barcelona

Kinderprogramm
11-18 Uhr Kinderwiese, mit Spiel, Sport und Schminkaktion (Hertener Spielkäfer)
15 Uhr Kindertheater – An Kletternetz: Kazibaze Theater aus Berlin: „Absender unbekannt“, für Kinder ab 3

Kulinarisches
Es quasi eine kulinarische Weltreise mit Bratwurst und Burger, Souvlaki und Tabouleh, Köfte und Kaffee.

Anreisen und Parken

Das Parken ist kostenlos. Autofahrerinnen und Autofahrer sollten sich an den Ausschilderungen orientieren. An der Hertener Straße ist das absolute Halteverbot noch einmal gesondert gekennzeichnet, da auf beiden Seiten ein Radweg verläuft. Das Halteverbot wird an beiden Tagen kontrolliert.
Parkplätze:
Parkhaus Rathausgalerien, Blumenstraße
Am Technologiepark (Wengerturm), Kurt-Schumacher-Straße
Resser Weg

Buslinien
210, 211, 249:
Ausstieg Schloss/Elisabeth Krankenhaus
oder 234:
Ausstieg Rathaus

Fahrradparkplätze
Die Anreise mit dem Rad hat sich bewährt. Fahrradparkplätze sind eingerichtet, Räder auf dem Kunstmarkt selbst nicht gestattet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.