Budenzauber bis Mitternacht in Herten

Anzeige
Heiß her gehen wird es wieder auf dem Parkett beim Mitternachtscup.Foto: Archiv

Der 10. Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup am Mittwoch, 30. Dezember, in der Rosa-Parks-Schule steht in den Startlöchern.

Die Tickets können im Vorverkauf für 7 Euro erworben werden. Am Tag der Veranstaltung kosten die Tickets an der Abendkasse 9 Euro. Kinder und Jugendliche bis 13 Jahre haben freien Eintritt.
Die DJK Spvgg Herten präsentiert bereits in der zehnten Auflage am Mittwoch, 30. Dezember, mit Haustechnik Schmidt dieses große Amateurhallenfußballturnier.

Zweckel erstmals auch dabei


Revue Palast Ruhr-Prinzipal Christian Stratmann engagiert sich in diesem Jahr auch wieder beim Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup als Co-Sponsor der Veranstaltung. Im Rahmen der Auslosung hatte der Spieler des Turniers 2014, Mathias Tomaschewski, die drei Gruppen gezogen. Los geht es um 18 Uhr.
Es spielen: Spvgg Erkenschwick (Oberliga Westfalen), TSV Marl-Hüls (Oberliga Westfalen), SV Zweckel (Oberliga Westfalen,), SV Schermbeck (Oberliga Westfalen), DSC Wanne-Eickel (Westfalenliga), SC Hassel (Westfalenliga), SV Horst-Emscher 08 (Westfalenliga), TuS 05 Sinsen (Westfalenliga), TuS Haltern (Landesliga), Spfr. Stuckenbusch (Landesliga), SV Vestia Disteln (Bezirksliga) und die DJK Spvgg Herten (Bezirksliga).
Beim Jubiläumsturnier (geht es wieder um 1.500 Euro Preisgeld . Titelverteidiger ist die Spvgg Erkenschwick, die mit drei Siegen zugleich Rekordsieger beim Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup ist. In diesem Jahr ist erstmals der Oberligist SV Zweckel mit von der Partie.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.