KTV Vest 2. und 5. Tabellenplatz bei Bezirksliga-Wettkampf

Anzeige

Gelungener Auftakt für KTV-Turnerinnen in der Bezirksliga


Der erste Wettkampf der diesjährigen Bezirksliga-Saison führte die Kunstturnerinnen der KTV Vest Recklinghausen mit ihren Turnerinnen der TG-Scherlebeck in heimische Gefilde. Wie bereits in den vergangenen Jahren stellte sich die KTV als Ausrichter zur Verfügung. In dieser Saison starteten die Gastgeber mit gleich zwei Mannschaften
Die 3. Mannschaft der KTV mit Liv Müller, Amelie Albermann, Finja Sobierajski, Emily Beckmann und Annalena Mues begann nervös am Sprung. Der darauf folgende Schwebebalken sah einen soliden Auftritt der 3. Mannschaft. Hier setzte Amelie Albermann das Highlight des Tages. Am abschließenden Gerät, dem Boden, erwies sich die KTV Vest III abermals als stärkstes Team. Am Ende standen 136,35 Punkte für die 3. Mannschaft zu Buche. Das bedeutet im aktuellen Klassement Platz 2, lediglich knappe 1,5 Punkte hinter dem Erstplatzierten Westphalia Buer.
Die 4. Mannschaft der KTV Vest belegt aktuell den 5. Tabellenplatz. „Für die 4. Mannschaft, die wir ganz neu aufgestellt haben, geht es in erster Linie darum, in der Bezirksliga Erfahrung zu sammeln und sich zu etablieren. Daher ist das Mannschaftsergebnis für uns zweitrangig. Aber die Mädchen haben sich ordentlich präsentiert.
Unsere 3. Mannschaft hat noch deutlich Luft nach oben, und zwar an allen Geräten. Da können wir im nächsten Wettkampf noch einmal angreifen“, kommentierten die Trainer Elena Instenberg, Kathrin Dominiak und Maik Trapmann das Ergebnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.