KTV - Zum 5. Mal Bezirksmeister

Anzeige
die Sierger - es fehlt Amelie Albermann
Auch im Jahr 2013 ist die KTV mit ihren Turnerinnen der TG-Scherlebeck Bezirksmeister geworden. Die Meistermannschaft trug wieder ein ausgesprochen junges Gesicht. So verstärkte lediglich die erfahrene Nina Küpers die Riege, die mit Greta Scherr, Pia Werner, Finja Sobierajski und Amelie Albermann ansonsten nur aus Nachwuchsturnerinnen bestand. "Wir nutzen die Bezirksliga immer gern, um unseren jungen Talenten die ersten Auftritte im Liga-Alltag zu ermöglichen. Das ist auch eine gute Chance sich für eine höherklassige Mannschaft zu empfehlen". Trainer Maik Trapmann stellt die 3. Mannschaft der KTV, die in der Bezirksliga startet, jedes Jahr fast völlig neu auf. Der Tabellenführer gewann ungefährdet mit 138,65 Punkten auch das letzte Kräftemessen mit dem TV Westfalia Buer mit 6 Punkten Vorsprung.
Bereits jetzt ist klar, dass auch im nächsten Jahr wieder ein neu formiertes Team für die KTV Vest III an den Start gehen wird: Nina Küpers beendet ihre Karriere aus beruflichen Gründen und Greta Scherr wird in Zukunft für die 2. Mannschaft der KTV Vest an den Start gehen. Jetzt freuen wir uns erst einmal über den schönen Erfolg", kommentierte Trainer Maik Trapmann, der die KTV-Riegen gemeinsam mit Marion Klaus, Kathrin Dominiak und Nicole Klein nun auf die kommende Saison vorbereitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.