Street-Combat in Herten

Anzeige
TV Chon-Ji Herten richtete in der Theodor-Heuss Sporthalle einen Street-Combat Lehrgang mit Headinstructor Robert Brutzer aus. Außer den Hertener Teilnehmern waren auch Gäste aus Oldenburg, Neuss und Olpe anwesend.
Wie immer hatte Robert Brutzer eine Menge Neues zu bieten. Street-Combat ist ein lebendes Selbstverteidigungssystem. Es wird stets darauf geachtet, dass alle Techniken möglichst effektiv und einfach zu erlernen sind.
Auch für die anwesenden Fullinstruktoren Thomas Schaepers, Petra Sennekamp, Bernd Müller aus Herten und Achim Harms aus Oldenburg war es sehr wichtig, die Kenntnisse auf den neusten Stand zu bringen.
Der TV Chon-Ji Herten richtet laufend Kurse in dem Selbstverteidigungssystem Street-Combat aus. Dieses System ist hoch effektiv und passt sich dem Benutzer an. Das heißt, es kann auch sehr schnell von Kampfsport unerfahrenen Menschen erlernt werden. Bei Interesse einfach mal auf der Ewaldstraße 88, Montags, Mittwochs oder Freitags vorbei schauen oder im Internet www.kampfsport-in-herten.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.