Tanz mit Silbereisen: Magic Paws beim "Schlagerboom"

Anzeige
Die Hertener Cheerleader haben den Schlagerboom verschönert. Foto: Lenhard Buchen

Ende Oktober fand die Aufzeichnung des „Schlagerbooms“ mit Florian Silbereisen in der Westfalenhalle in Dortmund statt. Mit dabei waren auch neun Tänzerinnen der Magic Paws Cheerleader. Bereits donnerstags fanden von Vormittags bis spät in die Nacht Proben, so wie eine live Probe mit den Schlagerstars statt.

Auch den kompletten Freitag von Vormittags bis Showbeginn wurde noch fleißig geübt und geprobt. Bereits zwei Tage vor den Proben wurde eine extra Trainingseinheit in Herten zum Einstudieren der Tänze organisiert.
Die Spannung stieg von Tag zu Tag an und Freitagabend um 20 Uhr war es dann endlich so weit. Die Show wurde mit den Magic Paws, weiteren Cheerleadern aus anderen Vereinen und Florian Silbereisen auf der großen Bühne mit leuchtenden Bällen eröffnet. Die ausverkaufte Halle tobte von Beginn an. Schlagersänger wie Andreas Gabalier, Jürgen Drews, Mickie Krause, Prinz Damien, Maite Kelly, Oonagh, Howard Carpendale und Helene Fischer wurden von uns während der ganzen Show tänzerisch begleitet.
Nach der aufregenden Show ging es dann weiter auf die Aftershow Party um mit den Stars, Tänzern und Mitwirkenden den Abend ausklingen zu lassen.
„Ein besonderes Highlight für die Mädels“, so Trainerinnen Patricia Schimpf und Christina Desens, war es, „ein Foto mit Helene Fischer zu ergattern und einige Stars auf der Party zu treffen“. Zwei spannende und anstrengende Tage gingen zu Ende. Die Ausstrahlung der Sendung erfolgte in der ARD. Die Musikshow ist in der Mediathek der ARD als Wiederholung abrufbar.

Die Cheerleader der Löwen kann man übrigens auch buchen. Wer noch ein Highlight für seine Veranstaltung, Firmen- oder Weihnachtsfeier sucht, kann sich bei Christina Desens melden.
Telefon: 0152/45634131
Email: Cheerleader@Hertener-Loewen.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.