Trainer Shaladi sieht Hertener Löwen "weiter als im Vorjahr"

Anzeige
"Mit diesem Kader können wir prima arbeiten und wir freuen uns auf den Saisonstart“, so Majdi Shaladi Trainer.
Nach dem RevuePalast Ruhr-Cup wird es für die Löwen bald Ernst: Am 26. September startet die Liga. Die erste Herrenmannschaft des Basketball-Vereins Hertener Löwen hat am Sonntag den zweiten Platz im eigenen Turnier erreicht. Im Finale des RevuePalast Ruhr-Cups mussten sich die Löwen ihrem Liga-Konkurrenten in der ProB Nord, den Baskets Schwelm, mit 77:85 geschlagen geben. Zwei weitere öffentliche Testspiele stehen jetzt noch an, ehe am Samstag, 26. September, die neue Saison in der Zweiten Bundesliga beginnt.

Am Samstag hatten sich die Löwen mit 78:75 gegen ihre niederländischen Gäste der Red Giants Meppel durchgesetzt. Zuvor hatten die Baskets Schwelm gegen den ProB-Absteiger TV Langen mit 85:78 gewonnen. Doch am Sonntag begann das Finale für die Hertener bereits schlecht: Die Schwelmer legten einen 8:0-Run zu Beginn hin. „Wir haben den Auftakt verschlafen und das Spiel falsch gelesen“, bemängelte Löwen-Trainer Majdi Shaladi den Auftakt seiner Mannschaft. Viel besser sollte es auch danach nicht laufen für die Gastgeber des RevuePalast Ruhr-Cups. Nur im dritten Viertel konnten die Löwen den Abstand verkürzen, doch bereits vor dem Schlussviertel schien klar, dass Schwelm das bessere Team sein würde.

"Cup geht verdient nach Schwelm"


„Natürlich hätten wir das Spiel gerne gewonnen, aber der Pokal geht verdient nach Schwelm“, sagte Shaladi. Dennoch sah er Potenzial in seinen Spielern, und verglich das jährliche Vorbereitungsturnier mit dem Abschneiden im Vorjahr. „Wir sind aber definitiv weiter als im letzten Jahr. Mit diesem Kader können wir prima arbeiten und wir freuen uns auf den Saisonstart“, so der Trainer.

Testspiel in Rotterdam


Vor dem Beginn des Liga-Betriebs am Samstag, 26. September, stehen den Hertener Löwen noch mehrere Testspiele bevor, darunter zwei öffentliche Partien. Beides sind jedoch Auswärtsspiele. Am Samstag, 12. September, sind die Löwen in Rotterdam zu Gast. Einen Tag später werden sie vom ASC Göttingen empfangen, einem Team der ersten Regionalliga West. Weitere Termine öffentlicher Vorbereitungsspiele hat der Verein bislang nicht veröffentlicht.
Damit müssen die Hertener Fans bis zum zweiten Liga-Spieltag am Samstag, 3. Oktober, auf das nächste Heimspiel warten.

Link zur Bilderstrecke vom RevuePalast Ruhr-Cup auf diesem Portal: http://www.lokalkompass.de/herten/sport/basketball...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.