Bürgermeister Dr. Uli Paetzel unterschreibt Rekener Charta

Anzeige
Die VFD Reiter besuchen Bürgermeister Dr. Uli Pätzel vor dem Rathaus der Stadt Herten.
Herten: Rathaus Herten | In diesem Jahr feiert die Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. ihr 40 jähriges Jubiläum. 1973 wurde die VFD gegründet, nachdem per Gesetz das Reiten im Wald verboten wurde. Pferde sollten aus der Natur verbannt werden und die VFD konnte dies damals zwar nicht ganz verhindern, aber dennoch aufweichen. Noch immer ist das Reitrecht in NRW sehr restriktiv, die Erholung für Pferd und Reiter in der Natur ist nur in engen Grenzen möglich. Die Rekener Charta wirbt um die Unterstützung für die Erhaltung, Pflege und besondere Wertschätzung der Pferde und für das Grundrecht von Mensch und Pferd auf einen freien Zugang zur Natur. Diese Charta tragen die VFD Reiter in Stafetten durch ganz Deutschland und sammeln Unterschriften von Politikern, Funktionären und Privatpersonen. Alle Stafetten treffen sich Ende August in Reken beim Wanderreiter Festival der VFD, wo die Urkundenrollen übergeben und an den Rat der Europäischen Union in Brüssel weitergeleitet werden. Die VFD möchte damit ein Zeichen setzen und den Stellenwert hervorheben, den das Kulturgut Pferd besitzt, welches vielerorts auch einen nicht zu unterschätzenden Wirtschaftsfaktor darstellt.

Die Stafette des Kreisverbands Recklinghausen nahm im März ihren Anfang. Der Bürgermeister der Stadt Essen, Rudolf Jelinek, hat die Charta auf der weltgrößten Pferdemesse, der Equitana, vor großem Publikum verlesen und unterschrieben. Vor wenigen Wochen haben die VFD Reiter Landrat Cay Süberkrüb am Kreishaus Recklinghausen besucht, wo dieser die große Rolle mit der Rekener Charta unterzeichnet hat. Und heute war es der Bürgermeister der Stadt Herten, Dr. Uli Paetzel, der mit seiner Unterschrift die Interessen der Freizeitreiter unterstützt. Die Freizeitreiter sagen hierfür herzlichen Dank!

Mehr über die Rekener Charta unter http://www.vfdnet.de. Informationen zur VFD Recklinghausen unter www.vfd-recklinghausen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.