Herten im Radio: Besuch bei Radio Vest

Wann? 04.01.2015 20:00 Uhr

Wo? Bürgerfunk Herten, Herten DE
Anzeige
Nachrichten-Redakteur Ingo Arndt erklärt Bärbel Eisert-Iserloh die Studiotechnik. (Foto: privat)
Herten: Bürgerfunk Herten | Wie sieht es hinter den Kulissen eines Radiosenders aus? Wer arbeitet dort? Wer bestimmt das Programm? Wer wählt die Musiktitel aus? Möchten Sie mal live im Studio dabei sein? Dann erfahren Sie, was ein Unterleger mit Nachrichten zu tun hat. Wie sieht die Ausbildung eines Redakteurs heute aus? Was gehört zu den Aufgaben des Chefredakteurs? Wer hat beim Sender das Sagen?

Wenn Sie immer schon mal wissen wollten wie ein Radiosender arbeitet, sollten Sie sich die neue Bürgerfunk-Talkrunde anhören. Bärbel Eisert-Iserloh hat hinter die Kulissen unseres Lokalsenders Radio Vest geschaut - hinter alle Kulissen. Spannend - und ganz anders, als sie vorher vermutete. Wem der Sender gehört, das beantwortet Kurt Bauer: „Die Betriebsgesellschaft Recklinghäuser Lokalfunk setzt sich grob zusammen aus 75 Prozent Medienhaus Bauer und 25 Prozent Kreis Recklinghausen. So ist es gesetzlich gewollt."
Die Sendung von Bärbel Eisert-Iserloh wird innerhalb der Bürgerfunk-Sendereihe "Die Talkrunde" über unseren Lokalsender ausgestrahlt.
Am Sonntag 4. Januar, von 20 bis 21 Uhr sowie am Mittwoch (7. Januar) von 20 bis 21Uhr wiederholt. (Neuer Sendetermin). Empfang: Radio Vest, Recklinghausen über Antenne: 94,6 96,6 und 105,2 MHz; über Kabel: 99,7 MHz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.