Scherlebeck feiert die Gestaltung der Graffitimauer im Gertrudenpark

Anzeige
Bereits um 09:00 Uhr hat die Creativwerkstatt eingeladen, Sprayen zu lernen und haben damit den Park auf Folien bunt und sichtbar gemacht. Auch der Bürgermeister Dr. Uli Paetzel war da und hob die Bedeutung des Gemeinschaftsprojektes hervor.
Für die Initiative war und ist die Einweihung ein großer Erfolg. Cirka 50 Personen kamen, um mit Kaffee und Kuchen an der Präsentation teilzunehmen.
„Außer dem Kunstwerk ist auch ein neues Netzwerk entstanden. Sowohl die Comeniusschule als auch der Evangelische Kindergarten Gertrudenau sowie das Wohn- und Pflegezentrum Gertrudenau wollen zukünftig gemeinsame Veranstaltungen durchführen“, so Annegret Springstub von der Initiative Gertrudenau.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.