SuS Bertlich 1945 bei den Westfälischen U16-Jugendmeisterschaften

Anzeige

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen fanden die diesjährigen Westfälischen U16-Jugendmeisterschaften im Ischelandstadion in Hagen statt.

Zwei Athleten des SuS Bertlich konnten sich im Vorfeld für diese Meisterschaft qualifizieren und durften teilnehmen. Fazit: Die Bertlicher Leichathleten waren mit ihrem Wettkampferfolg zufrieden, sehen aber Verbesserungspotential.

Moritz Polster (M15) trat im Kugelstoßen und Diskuswerfen an. Er stieß die Kugel auf 13,24 Meter und landete damit auf Platz 6. Im anschließenden Diskuswerfen lief es alles andere als rund. Neben vielen Fehlversuchen gelang ihm nur ein einziger gültiger Wurf. Damit beförderte er den Diskus aber auf 39,69 Meter, was ihm letztendlich Platz 4 einbrachte. Zum dritten Platz fehlten ihm nur 3 Zentimeter.

Tim Breuker (M14) trat im 100 Meter-Sprint und im Diskuswerfen an. Im Vorlauf über 100 Meter lief Tim eine Zeit von 13,46 Sekunden. Damit konnte er sich jedoch trotz guter Leistung nicht für den Endlauf qualifizieren. Im Diskuswerfen landete direkt sein erster Versuch bei 27,43 Metern und verhalf ihm zu einem erfolgreichen Platz 6.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.