Trikot-Tausch für Hertener Vereine - Hertener Stadtwerke verlosen 20 Trikotsätze

Anzeige

Neue Saison, neues Trikot: Egal ob Fußball, Handball, Turnen oder Tennis – alle Hertener Sportvereine können sich ab sofort wieder um einen Trikotsatz im Wert von 500 Euro bei den Hertener Stadtwerken bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 25. April 2017.

Im Rahmen der Trikot-Tausch-Aktion sponsern die Stadtwerke in diesem Jahr erneut 20 Trikotsätze im Gesamtwert von 10.000 €. Hertener Vereine, die einen Trikotsatz gewinnen möchten, müssen einen Bewerbungsbogen ausfüllen. Diesen gibt es entweder im Kundenzentrum StudioB in der Hertener Innenstadt (Jakobstr. 6) oder online unter www.hertener-stadtwerke.de (Stichwort: Über uns/Trikot-Tausch).

Folgendes müssen Vereine bei der Bewerbung u.a. beachten:

Der Sportverein muss in Herten ansässig sein.

Jeder Sportverein kann maximal zwei Bewerbungen einreichen. Das bedeutet: Der Verein muss vorher intern entscheiden, welche Abteilungen berücksichtigt werden sollen. Sollten mehr als zwei Bewerbungen pro Verein eingereicht werden, behalten sich die Hertener Stadtwerke vor, diese vor der Auslosung zu selektieren.

Jeder Sportverein, der einen Trikotsatz gewinnt, verpflichtet sich, unentgeltlich werbliche Maßnahmen für die Hertener Stadtwerke durchzuführen (z. B. Logoabdruck auf Veranstaltungsplakaten, Bannerschaltung auf Internetseite etc.). Die konkreten Maßnahmen werden zwischen den Hertener Stadtwerken und den Gewinnervereinen abgestimmt.

Alle Trikotsatzbestellungen werden zentral organisiert. Die genauen Modalitäten für die Bestellung werden den Gewinnervereinen frühzeitig mitgeteilt. Die Übergabe der Trikotsätze erfolgt vor den Sommerferien 2017. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Es dürfen nur Bewerbungen von Personen eingereicht werden, die vom Verein dazu berechtigt sind.

Informationen zur Trikotverlosung erhalten interessierte Vereine ab 22. März direkt online auf der Homepage der Hertener Stadtwerke oder persönlich in der Abteilung Marketing/Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 02366/307-214, E-Mail: presse-hsw@herten.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.