1945/46 - Hunger und Unterernährung in Hilden

Wann? 25.02.2016 19:00 Uhr

Wo? Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz", Gerresheimer Str. 20, 40721 Hilden DE
Anzeige
Hilden: Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz" |

Kalorienwaage und Lebensmittelkarte klären auf:

Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Versorgungssituation in Deutschland verheerend. Ein Vortrag bei der Volkshochschule in Hilden klärt über die damalige Situation auf: Der Referent, der Historiker Dr. Stephan Lipski, berichtet über die einstige Zwangs- und Mangelwirtschaft. Er wiegt anhand einer Spezialwaage die zugeteilten Portionen auf Grundlage einer Lebensmittelkarte von 1945 nach. Die Gebühr für die Veranstaltung am Donnerstag, 25. Februar 2016, um 19.00 Uhr beträgt fünf Euro. Veranstaltungsort ist das Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz", Gerresheimer Str. 20, Hilden.
Eine Anmeldung ist empfehlenswert. Weitere Informationen unter 02103/500530 oder www.vhs-hilden-haan.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.