Bergische Salonlöwen: "Musik auf der Titanic"

Anzeige
Die acht Musiker spielen Stücke aus einem Programmheft des Unglücksdampfers. (Foto: Privat)
Hilden: Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz" |

„Musik auf der Titanic“ ist der Titel des neuen Programmes der "Bergischen Salonlöwen". Am 1. Advent, Sonntag, 27. November, werden sie ihre Zuhörer im Heinrich-Strangmeier-Saal im Alten Helmholtz, Gerresheimer Straße 20, in die Adventszeit begleiten. Die Veranstaltung aus der Reihe „Kultur am Nachmittag“ des Kulturamtes der Stadt Hilden beginnt um 16 Uhr.

Der Untergang der Titanic, des im Jahre 1912 größten und luxuriösesten Passagierschiffes der Welt, war eine historische Tragödie, die bis in die Gegenwart nachwirkt. Von den 2200 Personen an Bord fanden 1550 den Tod – darunter auch die Mitglieder der Band, die bis zuletzt heitere Stücke gespielt hatten, um eine Panik an Bord zu vermeiden Man kennt das Repertoire der acht Musiker anhand eines Auswahlheftes, das an die Passagiere der ersten und zweiten Klasse verteilt worden war, um Musikwünsche erfüllen zu können. Das Programm der Salonlöwen greift diese Stücke auf.

Außerdem wird Dr. Horst Degen anhand von Lichtbildern die Umstände der größten Katastrophe der Seefahrt und vor allem das Schicksal der Musiker beleuchten. Um das besondere Gefühl, auf einem Schiff die Meere der Welt zu befahren, die Zuhörer spüren zu lassen, trägt der Shanty-Chor der Marinekameradschaft Velbert zum Programm einige Matrosenlieder bei.

Eintrittskarten zum Preis von 11 Euro - ohne Ermäßigung - sind bei der Ticket-Zentrale in der Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3, auf www.neanderticket.de oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Tageskasse erhältlich. Die Eintrittskarten sind im VRR-Bereich Süd als Fahrtticket gültig.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.