Farbenrausch im Alten Bahnhof in Hilden

Anzeige
Hilden: Alter Bahnhof | Der NEANDERARTgroup - Künstler Lothar Kniep ist schon längst ein Geheimtipp in der Kunstszene. Erst letzten Monat wurde er bei einer Ausstellung in Frankreich als deutschen Künstler prämiert.
Seine Arbeiten sind Monotype, heißt aufwendige Drucke auf Papier oder Bütte, jedes ein Unikat und jedesmal auch für den Künstler unerwartetes Ergebnis.
,,Das macht diese Kunstform so spannend", so Kniep zu seiner eigenen Kunst.
Nun können Sie ab dem 5. April 2015 seine Arbeiten in den Räumlichkeiten des Alten Bahnhofes in Hilden sich selber im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild machen.
Aber vorsicht, erleiden Sie keinen Farbrausch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.