Horst Janson spielt Hauptrolle in 'Der alte Mann und das Meer'

Wann? 22.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1, 40721 Hilden DE
Anzeige
Horst Janson spielt in 'Der alte Mann und das Meer' die Hauptrolle und steht als alter Fischer auch in der Stadthalle Hilden, im Saalbau Witten, sowie in der Glückauf-Halle Duisburg auf der Bühne. Foto: Die TONabnehmer
 
Musikalische Darsteller im Stück: Jens Hasselmann, Michael Herrmann, Diogenes Nodarse und Ralf Wüstneck. Foto: Meike Böhm
Hilden: Stadthalle |

„Der alte Mann und das Meer“ nach Ernest Hemingways gleichnamiger Novelle ist in einer Produktion des Theaters im Rathaus Essen und des Euro-Studio Landgraf derzeit als Tourneeproduktion unterwegs und macht auch in Hilden, Witten und Duisburg Station. In der Hauptrolle der berühmten und bewegenden Geschichte spielt Horst Janson den alten Fischer.

Jens Hasselmann hat den Klassiker in einer eigenen Fassung für die Bühne adaptiert: Als Schauspiel mit Musik geht Hemingways Welterfolg nun wieder mit Horst Janson in der Titelrolle auf Tournee.

Die 1953 mit dem Pulitzer- und 1954 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnete Novelle ist nicht nur weltweit Pflichtlektüre für Schüler und Studenten der amerikanischen Literatur, sondern gehört zu den großen archaischen, literarischen Stoffen, die sich ins kulturelle Gedächtnis eingeschrieben haben.

Die Handlung: 84 Tage auf dem Meer...

Ein alter Fischer ist 84 Tage hinausgefahren, ohne einen einzigen Fisch zu fangen. Am 85. Tag beißt ein riesiger Fisch – länger als sein Boot – an. Bis er den Hafen erreicht, haben Haie den Fisch jedoch zerfetzt und gefressen, so dass er nur noch das Skelett an der Bootswand hängt. Es sind Geschichten wie diese, für die das Publikum das Theater liebt. In hypnotischen Bildern erzählte Geschichten, die nicht nur nachhaltig bewegende Gefühle beschreiben, sondern diese auch beim Zuschauer wecken. Die schon in der Erzählung bühnentauglichen Selbstgespräche des alten Fischers Santiago, seine Fachsimpeleien in der Kneipe Terrace und seine Unterhaltungen mit dem jungen Manolo, der schon als 5-jähriger mit ihm zum Fischen gefahren ist, machen es leicht, das Werk auf die Bühne zu bringen. Zusätzliche Erzähl- und Spielebenen werden durch die Live-Musik und durch die Songs der Barfrau in der Kneipe, in die der alte Mann und Manolo oft einkehren, geschaffen.

Darsteller und Mitwirkende

Die Produktion unter Leitung von Joachim Landgraf wurde 2013 für den INTHEGA-Preis ‚Neuberin’ nominiert. Inszeniert wird das Stück von Jens Hasselmann (unter der Mitarbeit des Regisseurs Dirk Schröter), der auch für die musikalische Leitung verantwortlich zeichnet. Bühne und Kostüme entwarfen 'Die TONabnehmer' und Stefano, die Einrichtung der Bühne für die Tournee nahm Rolf Spahn vor. Es spielen Horst Janson, Marie-Luise Gunst und Peter Menden. Musikalisch begleitet werden die darsteller von Michael Hermann auf dem Akkordeon und am Kontrabass, Ralf Wüstneck auf dem Akkordeon, Diogenes Nodarse am Schlagzeug (Percussion) und Jens Hasselmann auf der Gitarre.

Termine und Tickethotline: 0201/804-6060

'Der alte Mann und das Meer ist unter anderem an den folgenden Terminen zu sehen (Vorstellungsbeginn jeweils 20 Uhr): Sonntag, 22. Februar 2015, Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1. Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. Februar 2015, Saalbau Witten, Bergerstraße 25. Samstag, 28. Februar 2015, Glückauf-Halle Duisburg, Dr.-Kolb-Straße 2. Tickets für Hilden sind für 21,30 Euro sowie für Witten für 26,10 und 28,85 Euro über unsere Tickethotline 0201/804-6060 erhältlich (Normalpreise einschließlich aller Gebühren, Ermäßigungen bitte erfragen).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.