Indianertag im Wildtierpark Reuschenberg-Leverkusen

Anzeige
Am sonnigen Sonntag trafen sich die Indianerfreunde Iyuptala & Friend´s mit weiteren Hobbyfreunden aus Nah und Fern um gemeinsam im Wildtierpark Reuschenberg-Leverkusen den Frühling zu begrüßen. Es wurden verschiedene historische Indianertänze aber auch Tänze aus der heutigen Zeit, z.B. den Fancy Shawldance (übersetzt Schmetterlingstanz, weil die Tänzerinnen über die Tanzfläche schweben und der Betrachter den Eindruck hat, sie berühren kaum den Boden. Bei den Frauen ist diese Art zu tanzen die schnellste und kraftvollste) vorgeführt. Desweiteren konnte man sich informieren über die indianische Kultur an einer großen Stellwand und über die derzeitige Situation um Standig Rock/USA wo es hier um die umstrittene Ölpipeline geht. Eine Ausstellung von historischen Gegenständen wurde ebenfalls für die zahlreichen Besucher bereitgestellt.

Für weitere Informationen steht unsere Webseite zur Verfügung: http://iyuptala.de.tl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.