Kabarettistische Benefiz-Gala im Area 51

Anzeige
Anny Hartmann ist am Vorabend der Gala in der ZDF-Sendung "Die Anstalt" zu sehen. Foto: privat

Die große rheinische Kabarett-Koalition spielt am Mittwoch, 17. Mai, um 20 Uhr im Area 51 eine Benefiz-Gala zugunsten der Hildener Kulturschaffenden von Nostromo.

Die Träger zahlreicher Kabarettpreise spielen an diesem Tag ohne Gage, nur für einen von Peter Brack persönlich zubereiteten Möhreneintopf. Aus der Kabaretthochburg Köln kommen Thilo Seibel und Anny Hartmann.

Letztere ist am Vorabend noch live in der ZDF-Kabarettsendung „Die Anstalt“ zu bewundern. Aus Düsseldorf zu Gast sind Martin Maier-Bode vom Kom(m)ödchen-Ensemble und die Stunk-Legende Dat Rosi alias Sabine Wiegand. Komplettiert wird die illustre Runde von Jens Neutag aus Wuppertal.

Karten sind ab sofort für 20 Euro im Vorverkauf bei der Ticketzentrale Hilden und bei eventim erhältlich oder vorzubestellen unter nostromosoundz@gmx.com. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Euro. Einlass ist ab 19.30 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.