Musik-Theaterstück „Begegnungen“ in der Stadthalle Hilden

Wann? 19.11.2016 18:30 Uhr

Wo? Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1, 40721 Hilden DE
Anzeige
Das Ensemble freut sich auf hoffentlich gelungene "Begegnungen". Foto: privat
Hilden: Stadthalle |

Theater, Tanz und Live-Gesang kombiniert zu einer wunderbaren Geschichte zeigt das Studio Opgenoorth am Samstag, 19. November, in der Stadthalle Hilden. Dann ist das Musik-Theaterstück „Begegnungen“ zu sehen.

Das Projekt wurde ins Leben gerufen von Angelika Opgenoorth, die das Theaterstück mit Bezug zu aktuellen Themen des Alltags geschrieben hat. Im Stück begegnen die Zuschauer den Menschen einer bunten Nachbarschaft mal auf der Straße, mal an „Rosis Büdchen“, in Geschäften und einer Tanzschule. Auch ein spannender Blick hinter die Häuserfassaden wird dem Publikum gewährt. Es geht um Jugendliche auf der Suche nach Orientierung, Familien zwischen Harmonie und Konflikt, Senioren und ihren Platz in der Gesellschaft, Integration und gesellschaftliche Vielfalt.

In einem offenen Casting konnten sich interessierte Kinder ab acht Jahren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren für das Theaterprojekt bewerben. Seit etwa drei Monaten finden nun die regelmäßigen Proben statt, in denen die Gruppe an der Inszenierung arbeitet.

Auch die Tanzschüler des Studio Opgenoorth zeigen ihr Können. Tänzer und Tänzerinnen im Alter von acht bis 85 Jahren bringen, eingebettet in die Handlung, vielfältige Tanzstile auf die Bühne. Von Ballett über Modern Dance und Hip-Hop, Bauchtanz, Tap-Dance bis zum Seniorentanz. Die Choreographen und Tanzlehrer des Studio Opgenoorth arbeiten seit Monaten mit ihren Schülern an der Präsentation.

Unter der Leitung von Sandra Burchartz probt auch das Gesangsensemble des Studio Opgenoorth „HeartBeat“ für „Begegnungen“. Live-Gesang der Solisten und des Ensembles ist in die Geschichte verflochten und sorgt für Hörgenuss, mal lustig und ironisch, mal melancholisch und mitreißend.

Die Eintrittskarten für „Begegnungen“ sind ab sofort erhältlich in der Ticketzentrale Hilden in der Stadtbücherei. Der vergünstigte Vorverkaufspreis beträgt für Kinder ab acht Jahren neun Euro, Karten für Erwachsene sind ab 14 Euro erhältlich.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.