Skurril und süffisant: Bernd Regenauer kommt nach Hilden

Wann? 29.10.2016 19:00 Uhr

Wo? Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz", Gerresheimer Str. 20, 40721 Hilden DE
Anzeige
Bernd Regenauer ist am Samstag in Hilden zu Gast. (Foto: Veranstalter)
Hilden: Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz" |

Der Nürnberger Kabarettist Bernd Regenauer ist im Rahmen der Kleinkunstreihe „Kultur mobil“ am Samstag, 29. Oktober, um 19 Uhr zu Gast in Hilden.

Er ist bekannt durch seine Kult-Comedyserie „Metzgerei Boggnsagg“ und seine Kunstfigur „Harald Nützel“, für die er mit dem Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises ausgezeichnet wurde.

Einblicke und Ausblicke, Zeitkritisches und Zeitloses, Süffisantes und Skurriles, Globales und Fränkisches, Neuigkeiten und Klassiker von und mit Bernd Regenauer werden an diesem Abend im Heinrich-Strangmeier-Saal im Alten Helmholtz, Gerresheimer Straße 20, zu sehen sein.

Mit Blickwinkel in die Abgründe unserer Seelen- und Gemütszustände verführt Bernd Regenauer in absurde Gedankenwelten.

Eintrittskarten zum Preis von 16,50 Euro können bei der Ticket-Zentrale in der Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3, oder eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erworben werden. Die Eintrittskarten sind für Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln im im VRR-Raum als Fahrausweise gültig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.