3. Hildener Herzlauf: Wer macht mit?

Anzeige
Busse machen auf den Herzlauf aufmerksam. (Foto: Christina Schumacher/Level Up)

In wenigen Wochen fällt der Startschuss für den dritten Herzlauf. Erneut kommen die Startgelder und Spenden zu 100 Prozent dem Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf zu Gute. Los geht es am Sonntag, 27. September, ab 10.30 Uhr, Start ist an der Elberfelder Straße 179a.

Bis es soweit ist, machen unter anderem Busse der Rheinbahn auf den großen Lauf aufmerksam. Das Herzlauf-Team um Carsten Naujokat freut sich über die Unterstützung durch die Firma Moplak Medien Service, den Folienhersteller WTO und die Agentur Level Up.

Wer beim Herzlauf mitlaufen möchte, kann sich übers Internet auf der Homepage des Vereins Herzlauf-Hilden anmelden.

Mehr zum Thema:
Herzlauf Sommerfest(ival) - Feiern für den guten Zweck
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.